SPD Arnsberg
Der SPD-Stadtverband Arnsberg ist der Zusammenschluss der SPD-Ortsvereine im Stadtgebiet von Arnsberg.
» mehr lesen
Ratsfraktion
In der Ratsfraktion Arnsberg sind die Ratsmitglieder und die sachkundigen Bürger in den Bezirks- und Fachausschüssen zusammen geschlossen
» mehr lesen
SPD Müschede: Wieder Bushäuschen renoviert!

Müschede. Nachdem Mitglieder des SPD-Ortsvereins Müschede vor wenigen Jahren das
hölzerne Bushäuschen am Friedhof komplett restauriert haben, war nun das
Buswartehäuschen an der Schützenhalle zur Verschönerung mit einem neuen Anstrich an der
Reihe. Dieses war vor gut 10 Jahren durch Genossinnen und Genossen aus dem Eulendorf
ebenfalls schon einmal mit einem neuen Anstrich versehen worden.

 
Ortsvereinsvorsitzender und Bezirksausschussmitglied Markus Prachtel, stv. Vorsitzender und
Bezirksausschussmitglied Uli Bischof, Beisitzerin Petra Stüttgen, Beisitzer Ronald Eike und
Ratsmitglied Gerd Stüttgen hatten sich daher am ersten Maiwochenende getroffen und hatten
alle Hände voll zu …

Jahreshauptversammlung des SPD-Ortsvereins Voßwinkel-Bachum

Die diesjährige Jahreshauptversammlung des SPD-Ortsvereins Voßwinkel-Bachum fand am 21.04.17 im Gasthof Zur alten Post in Voßwinkel statt. Vor Einstieg in die Tagesordnung gedachten die Genossinnen und Genossen dem am 15.04.2017 verstorbenem Mitglied Dieter Breuer, der 28 Jahre Mitglied der SPD war, mit einer Schweigeminute.
In den turnusmäßig anstehenden Wahlen wurde der Vorsitzende Matthias Giese für weitere zwei Jahre im Amt bestätigt. Zu seinem Stellvertreter wurde der Bachumer Ingo Leopold gewählt. Weiter gehören dem Vorstand die Kassiererin Cornelia Wuschansky und als Beisitzer/innen Alex Paust, Rosel Rademacher, Dr.-Ing. Bernd Wuschansky und das

Gedenken an 180. Jahre Wilhelm Hasenclever und Jubilarehrung der SPD Arnsberg

Der SPD-Ortsverein Arnsberg gedachte dem bedeutenden sozialdemokratischen Politiker Wilhelm Hasenclever aus Arnsberg zu dessen 180. Geburtstag und ehrte langjährige Mitglieder.

 

Am 19.4. jährte sich der Geburtstag von Wilhelm Hasenclever zum 180. Mal. Der Politiker wurde in Arnsberg geboren. Sein Vater war Betreiber einer Lohgerberei an der Mühlenstraße. Er wandte sich der sozialdemokratischen Arbeiterbewegung zu und stieg bis 1871 zum Präsidenten des Allgemeinen Deutschen Arbeitervereins auf. Hasenclever war 1875 maßgeblich an der Vereinigung mit der konkurrierenden Sozialdemokratischen Arbeiterpartei um August Bebel und Wilhelm Liebknecht beteiligt. Mit diesem war er erster …

SPD Ortsverein Bruchhausen verschönert Bruchhausener Straße

Bruchhausen. Der Vorstand des SPD Ortsverein Bruchhausen hat am Samstag dem 22. April an der Bruchhausener Straße am Rückhaltebecken in Höhe des Kohlgrubenwegs drei Eichen gepflanzt und damit wieder einmal für eine weitere Begrünung der Bruchhausener Straße gesorgt. Die Aktion wurde nach Anregungen aus der Bruchhausener Bevölkerung vom SPD Ortsverein Bruchhausen initiiert.

 

Die Planungen für die Anpflanzungen begannen schon Mitte 2016 mit dem Umweltbereich der Stadt Arnsberg und wurden nun in enger Abstimmung mit den zuständigen „Technischen Diensten“ der Stadt Arnsberg umgesetzt. Die Stadt Arnsberg stellte auch die Bäume …

180. Geburtstag von Wilhelm Hasenclever

Vor 180 Jahren am 19.4.1837 wurde in Arnsberg der sozialdemokratische Politiker und Autor Wilhelm Hasenclever geboren. Er war seit 1871 Vorsitzender des Allgemeinen Deutschen Arbeitervereins bis zu deren Vereinigung mit der Sozialdemokratischen Arbeiterpartei 1875. Zusammen mit Wilhelm Liebknecht war er 1876 erster Herausgeber des „Vorwärts.“ Er gehörte dem Norddeutschen und später Deutschen Reichstag als Abgeordneter an. In der Zeit des Sozialistengesetzes litt er unter den obrigkeitlichen Verfolgungen. Er war auch als Journalist, Publizist und Dichter tätig.

 

Am 19.4. um 18 Uhr wird ihm an seinem Geburtshaus in der Mühlenstraße …

SPD begrüßt Zusage von Fördermitteln

„Die SPD-Ratsfraktion begrüßt die im aktuellen Städtebauprogramm des Landes NRW enthaltenen Fördermittel. Sie sind wichtige Bausteine zur städtebaulichen Modernisierung unserer Stadt,“ so der Fraktionsvorsitzenden Ralf Bittner. Nach den jüngst veröffentlichten Daten fließen über 2,5 Millionen Euro nach Arnsberg. Zu den geförderten Projekten gehört die energetische Sanierung des Franz-Stock-Gymnasiums, der Sport- und Solepark am NASS und die Quartiersentwicklung am Berliner Platz. „Gemäß dem Motto ‚Stadt und Land, Hand in Hand‘ hat sich die Landespolitik als verlässlicher Partner der Kommune erwiesen,“ ergänzt die Ratsfrau und Landtagskandidatin Margit Hieronymus.…

Fahrradleasing durch Arbeitgeber auch was für Arnsberg!

Der Vorstand des SPD-Ortsvereins Arnsberg befasste sich in seiner Aprilsitzung mit interessanten Mobilitätsalternativen auf dem Weg zur Arbeit. Mit Dienstfahrradkonzepten, die verschiedene Fahrradleasingunternehmen anbieten, befassen sich derzeit schon einige Unternehmen (Z.B. SKS, Interprint) in der Region. Hier wird oft über Gehaltsumwandlung und andere Steuervorteile für Beschäftigte der gesündere und verkehrsstressfreiere Weg zur Arbeit möglich gemacht. Oft übernehmen dazu die Arbeitgeber z.B. die Versicherung, die Vermittlung der Kontakte zu einem Leasingunternehmen und die Werbung für einen gesünderen Weg zur Arbeit mit dem Fahrrad.

 
Über einen Vertrag aller Beteiligten gelingt auch …

Bürgergespräch: „Bürgerbus auch für den Schreppenberg?“

Nicht zuletzt vorangetrieben durch die SPD in der Stadt Arnsberg gibt es seit Juni 2015 auch bei uns einen Bürgerbus. Dieser verkehrt zur Zeit von Niedereimer, über Bruchhausen, Hüsten, Müschede nach Wennigloh. Der SPD ist es wichtig für die Idee des Bürgerbuses zu werben und das Konzept weiter zu entwickeln.

 

Dazu gehören nicht zuletzt Überlegungen zur Ausweitung des Streckenangebots. Eine mögliche Variante wäre die Anbindung auch des Schreppenberges. Das für Teile des Schreppenbergs zuständige Ratsmitglied Dorothee Brunsing-Aßmann und die Landtagskandidatin Margit Hieronymus laden daher die Bewohner des Schreppenberges zu …

Namen für Brücke gesucht

Die neue Brücke am Arnsberger Bahnhof hat noch keinen Namen. Die SPD-Arnsberg hat angeregt, dass die Bürgerinnen und Bürgern aufgerufen werden, Vorschläge zu machen. Wenn Sie Ideen oder Vorschläge haben, teilen Sie uns diese mit. Voraussichtlich bei der nächsten Sitzung des Bezirksausschusses kann dann über ihre Ideen beraten werden. Die Presse berichtete darüber. Sie können gerne anrufen unter 02932/201 1443. Mail an jens.hahnwald at spdarnsberg.de…

Landtagswahl wirft ihre Schatten voraus

Bruchhausen Bei der diesjährigen Jahreshauptversammlung des SPD Ortsvereins Bruchhausen standen keine Wahlen an, weshalb die Regularien schnell abgehandelt werden konnten. Kassiererin Astrid Elberding konnte von einer sehr guten Kassenlage berichten.

 

Vorsitzender Frank Neuhaus ließ die vielfältigen Aktivitäten und Anträge aus dem vergangenen Jahr Revue passieren und stellte z. B. das auf Initiative des SPD Ortsvereins Bruchhausen durchgeführte Anbringen von Straßennamenzusatzschildern im Dorfe heraus. Durch viele Weiterleitungen von Anregungen und Beschwerden von Bruchhausener Bürgerinnen und Bürgern an die Stadtverwaltung konnte meistens wieder unbürokratisch und schnell geholfen werden.

 

Der stellv. …

Seite 1 von 3712345...102030...Letzte »
Icons by dryicons.com

Termine
  • Keine Termine vorhanden