Aktuelles
Besuch im Lichtturm

Der SPD Ortsverein Arnsberg hat jüngst den Lichtturm im alten Limpsturm an der Bergstraße besucht. Zufällig traf die Gruppe dort mit der Delegation um den Bürgermeister der Arnsberger Partnerstadt Olesno zusammen, so dass es eine bilinguale Führung auf polnisch und deutsch gab.
Der frühere Wacht- und Gefängnisturm wurde von einer privaten Initiative vor kurzem zum Lichtturm umgebaut. Zu sehen ist unter anderem die Installation einer Camera Obscura und eine Mulitmediapräsentation im Dachgeschoss mit Impressionen aus und um Arnsberg. Geplant ist das Gewölbe im Keller ebenfalls mit einer Mulitmediainstallation auszustatten.
Nach dem Besuch stärkten sich die Teilnehmen bei Kaffee und Kuchen im Museumscafe.