Aktuelles
Bustour und Winterevent zum Start in die Schlussphase des Bürgermeisterwahlkampfes

Bustour

Der SPD-Stadtverband startet mit gleich zwei Veranstaltungen am 11.1.2018 in die heiße Phase des Bürgermeisterwahlkampfes. Bereits am Nachmittag lädt der SPD Stadtverband Arnsberg alle interessierten Bürgerinnen und Bürger zu einer kostenlosen Bustour durch unsere schöne Stadt Arnsberg ein. Unter fachkundiger Leitung werden einige Punkte im Stadtgebiet angefahren und die Planungen und Entwicklungen vorgestellt und erläutert. Zustiegsmöglichkeiten sind um 14 Uhr an der Gaststätte Körner in Bruchhausen und um 14 Uhr 30 auf dem Neumarkt in Arnsberg. Große Veränderungen stehen im Bereich des Alten Hallenbades in Arnsberg an. Von dort aus geht es zum Neubau des Sauerlandmuseum, zur Rodentelgenkapelle in Bruchhausen und zum Bereich am NASS in Hüsten. Weiter auf dem Programm steht die Umgestaltung des Bahnhofsumfeldes und der Umbau des Rathauses. Der Abschluss der Tour bildet das Gebiet um die neu gestaltete Möhnestrasse. Im Anschluss besteht die Möglichkeit am folgenden Winterevent mit dem Bürgermeisterkandidaten Ralf Paul Bittner teilzunehmen. Die Rückfahrt zu den Ausgangspunkten erfolgt ab etwa 19 Uhr 45. Anmeldungen werden bis zum 10.1. erbeten unter 02932/429542 (Bitte Name, Personenzahl und Einstiegsort auf das Band sprechen) oder per Mail an event@spd-bruchhausen.de.

Winterevent

Für alle Interessierten steht ab 17 Uhr das Winterevent der SPD im Lichthof von Schloss Herdringen auf dem Programm. Kommen Sie vorbei und lernen Sie den Bürgermeisterkandidaten Ralf Paul Bittner und seine Ideen für Arnsberg kennen. Höhepunkt der Veranstaltung wird die Vorstellung der Ideen und Pläne von Ralf Paul Bittner für Arnsberg sein. Was will er kurzfristig nach der Wahl anpacken und was hat er auf längere Sicht vor? (100 Tage und 1000 Tageplan). Zum ersten Mal präsentiert wird auch der brandneue Imagefilm des Kandidaten. Nach dem offiziellen Programm besteht reichlich Gelegenheit mit dem Bürgermeisterkandidaten Ralf Paul Bittner ins Gespräch zu kommen. Musikalisch umrahmt wird die Veranstaltung vom Fanfarenkorps Neheim-Hüsten e.V. (Anmeldungen für das Winterevent werden erbeten unter info@ralfpaulbittner.de und unter 02932/701246).