Aktuelles
Michael Rademacher gibt den Staffelstab weiter

Das langjährige Ratsmitglied Michael Rademacher gibt in der Mitte der laufenden Wahlperiode sein Ratsmandat auf. Rademacher hat viele Jahrzehnte in verantwortlicher Funktion zunächst im Kreistag und danach seit 2004 im Stadtrat und in der Partei Politik für die Bürgerinnen und Bürger vor Ort gemacht.

 

Seit Beginn seiner Ratstätigkeit hat er mit unermüdlichen Engagement und Sachverstand den Betriebsausschuss geleitet. Die Einführung der Biotonne oder die Anpassung der Friedhöfe an veränderte demographische Bedingungen sind nur einige Beispiele für die nicht immer einfachen Beratungen und Entscheidungen der letzten Jahre.

 

Daneben galt und gilt sein besonders Augenmerk der Entwicklung der Dörfer unser Stadt im Allgemeinen und natürlich von Voßwinkel-Bachum im Besonderen. Auch als Mitglied vieler Vereine hat er beispielsweise dazu beigetragen, dass die Dorfkonferenz in Voßwinkel zu einem durchschlagenden Erfolg wurde.

 

Der Vorsitzende der SPD-Fraktion im Rat der Stadt Arnsberg nutzte die letzte von Michael Rademacher geleitete Sitzung des Betriebsausschusses um sich für die Arbeit von Rademacher mit Blumen und einem kleinen Präsent zu bedanken: „Die Fraktion bedankt sich ganz herzlich für Deinen herausragenden Einsatz im Betriebsausschuss, im Rat, Fraktion und den anderen Gremien für die Bürgerinnen und Bürger unserer Stadt. Wir sind froh, dass du deine Ideen und Erfahrungen weiter im Bezirksausschuss Voßwinkel-Bachum einsetzen wirst. Wir freuen uns, dass Du den Staffelstab als sozialdemokratisches Ratsmitglied für Voßwinkel-Bachum mit Matthias Giese an einem ebenso engagierten Nachfolger weiter gibst, “ so Ralf Bittner.