SPD Arnsberg
Der SPD-Stadtverband Arnsberg ist der Zusammenschluss der SPD-Ortsvereine im Stadtgebiet von Arnsberg.
» mehr lesen
Ratsfraktion
In der Ratsfraktion Arnsberg sind die Ratsmitglieder und die sachkundigen Bürger in den Bezirks- und Fachausschüssen zusammen geschlossen
» mehr lesen
Dirk Wiese zu Besuch in Oeventrop
Mit Vertretern der örtlichen SPD macht Dirk Wiese am 15. August 2016 um 16:30 Uhr seinen nächsten Dorfspaziergang in Oeventrop.Zum Start an der Sparkasse in der Glösinger Straße werden auch Mitglieder der INO (Initiative Oeventrop) erwartet.

Über die Dinscheder Brücke geht es dann zur örtlichen Feuerwehr bevor sich die Gruppe um 18:00 Uhr zum Gedankenaustausch mit interessierten Bürgerinnen und Bürgern aus Oeventrop und Umgebung im Lokal „Heidis Art“ in der Kirchstraße trifft.

SPD-Stadtverband Arnsberg besuchte das „brandneue“ Feuerwehrgerätehaus Niedereimer-Bruchhausen

Im Niedereimerfeld wurde zusammen mit dem Campus der Stadtwerke auch ein gemeinsames Gerätehaus für die freiwilligen Feuerwehren Bruchhausen und Niedereimer gebaut. Der SPD-Stadtverband Arnsberg hatte die Gelegenheit den Neubau zu besichtigen. Zahlreiche Interessierte aus allen Teilen der Stadt sind der Einladung gefolgt und erlebten eine ebenso interessante wie kurzweilige Führung durch Brandoberinspektor Dirk Sölken.

 

Der Bau wurde nötig, weil die alten Feuerwehrhäuser nicht mehr dem Stand der Technik angepasst werden konnten. Ein gemeinsames Haus macht auch deswegen Sinn, weil beide Einheiten im Basislöschzug 6 ohnehin zusammenarbeiten. Zwar haben beide …

SPD-Sommertour: Neues Feuerwehrgerätehaus im Niedereimerfeld im Fokus.

Im Niedereimerfeld ist im baulichen Zusammenhang mit dem Campus der Stadtwerke auch das neue gemeinsame Feuerwehrgerätehaus für die freiwillige Feuerwehr aus Bruchhausen und Niedereimer entstanden. Seit einiger Zeit läuft bereits der gemeinsame praktische Betrieb. Dies ist Grund genug für den SPD-Stadtverband Arnsberg im Rahmen der Sommertour 2016 das Feuerwehrgerätehaus in Augenschein zu nehmen und mit den Verantwortlichen ins Gespräch zu kommen.

 

Der Termin findet statt am Montag 8.8. um 18 Uhr. Dazu sind alle interessierten Bürgerinnen und Bürger ganz herzlich eingeladen.…

SPD Arnsberg auf Sommertour in der Kita „Kleine Eiche“ in Niedereimer

Als erste Station der Sommertour 2016 des SPD-Stadtverbandes Arnsberg stand die AWO-Kindertageseinrichtung „Kleine Eiche“ in Niedereimer auf dem Programm. Mit von der Partie waren unter anderem Jochen Westermann Ehrenvorsitzende der HSK-SPD und der stellvertretende Landrat Dr. Michael Schult, die beide auch in der AWO aktiv sind, sowie Tobias Krätzig kommissarischer Stadtverbandsvorsitzender und Margit Hieronymus Ratsfrau und Landtagskandidatin.

 

Von der Leiterin Frau Sommerfeld herzlich begrüßt, gab es zunächst einen Rundgang durch die Einrichtung, ehe es zum Schluss zu einem intensiven und informativen Gespräch mit den Mitarbeiterinnen kam.

 

Heute ist …

Sommerlicher Stadtteilspaziergang durch Hüsten

Bei schönstem Sommerwetter konnte Margit Hieronymus (Ratsfrau und Landtagskandidatin) den Bundestagsabgeordneten Dirk Wiese, die Europaabgeordnete Birgit Sippel, den Fraktionsvorsitzenden im Stadtrat Ralf Bittner, Ratsmitglied Andreas Posta und einige GenossInnen und BürgerInnen zum Stadtteilspaziergang durch Hüsten begrüßen. Der Stadtteil hat schwierige Jahrzehnte hinter sich. Nicht zuletzt mit Hilfe öffentlicher Fördermittel wurde der Stadtumbau voran getrieben. Dass sich Hüsten auf dem richtigen Weg befindet, konnte die Gruppe an vielen Stellen feststellen.

 

Los ging es am ehemaligen Kleinbahnhof Hüsten-Ost, in dem sich heute neben dem DRK auch das örtliche Jugendzentrum befindet. Christian …

MdB Dirk Wiese: Starke Unterstützung des Bundes ab 2018 – Arnsberg wird dauerhaft mit über 2 Millionen Euro entlastet

Mit gut 11,25 Millionen Euro wird der Hochsauerlandkreis ab dem Jahr 2018 durch den Bund entlastet, teilt SPD-Bundestagsabgeordneter Dirk Wiese mit. Arnsberg erhält davon rund 2,5 Millionen Euro.

 

Dies geht aus ersten Berechnun­gen der NRW-Landesregierung hervor, die den Bezirksregierungen jetzt vorgelegt wurde. „Die SPD zeigt sich wieder mal als starker und verlässlicher Partner der Kommunen. Mit der dauer­haften jährlichen Entlastung wird ein zentrales Versprechen des Koalitionsvertrages umgesetzt, für das die SPD lange gekämpft hat“, so der heimische Abgeordnete.

 
Der Bund hatte im Zuge der Koalitionsvereinbarung zugesagt, die Kommunen …

Stadtteilspziergang durch Hüsten mit Dirk Wiese

Der heimische Bundestagsabgeordnete Dirk Wiese besucht im Rahmen seiner Veranstaltungrseihe „Dorfspaziergang“ am Dienstag den 19.7.2016 auf Einladung des SPD-Ortsvereins den Stadtteil Hüsten. Auch wenn Hüsten alles andere als ein Dorf ist, möchte Dirk Wiese sich ein Bild von diesem Stadtteil im Wandel machen und mit den Menschen ins Gespräch kommen. Dazu sind alle interessierten Bürger herzlich eingeladen.

 

Der Start ist um 16 Uhr 30 auf dem Kirmesplatz mit der Besichtigung des ehemaligen Bahnhofes Hüsten-Ost, der heute unter anderem vom örtlichen Jugendzentrum genutzt wird. Danach steht ein Spaziergang mit dem …

Teilnahme Arnsbergs am Landesprogramm „Gute Schule 2020“

Die NRW-Landesregierung plant über die NRW-Landesbank ein milliardenschweres Programm für die Schulen in den Kommunen. Damit können bauliche Mängel beseitigt werden. Das Geld kann aber auch für die Verbesserung der technischen Infrastruktur etwa für den WLAN-Ausbau und ähnliches mehr genutzt werden. Die Kommunen wird das Geld ab 2017 von der NRW-Landesbank zur entsprechenden Verwendung erhalten und das Land würde dabei die Tilgung der Schuldensumme übernehmen. Auch Zinsen fallen für die Kommunen nicht an. Eine Belastungen für den städtischen Haushalt würde also nicht entstehen. Vorgesehen ist der Start dieses Programmes für …

Rückblick auf die Ratssitzung vom 29. Juni 2016

In der allgemeinen Berichterstattung gehen Einzelheiten und die Positionen der Fraktionen zwangsläufig etwas unter, daher will die SPD-Fraktion fortan regelmäßig ihre Sicht der Dinge darstellen. Obwohl die Ratssitzung vom 29. Juni 2016 nur kurz war, wurden viele wichtige Themen behandelt und die SPD konnte an der ein oder anderen Stelle Duftmarken setzen.

 

Sparen zu Lasten des Reinigungspersonals?

Der Entwurf des Jahresabschlusses der Stadt Arnsberg ist auch aus Sicht der SPD erfreulich. Ewald Hille nutzte die Gelegenheit aber noch einmal das Problem der stark verringerten Ausgaben für Reinigungskräfte kritisch anzusprechen,

Sommerfest OV Bruchhausen: Heißes vom Grill, Hüpfburg und Coole Gespräche

Das diesjährige Sommerfest des SPD Ortsvereins Bruchhausen fand traditionell auf dem Hof der Dorfschänke Körner in Bruchhausen statt. Neben vielen Bürgerinnen und Bürgern aus Bruchhausen waren auch Vertreter einiger Bruchhausener Vereine anwesend und haben in geselliger Runde über Dorfpolitik und andere Themen diskutiert. Nach Kaffee und Kuchen sorgte Grillweltmeister Jürgen ‚Lanze‘ Landsknecht für Deftiges vom Holzkohlegrill. Die zahlreich anwesenden Kinder konnten sich derweil in der Hüpfburg austoben. Eine Tombola rundete das Programm ab. Der stellvertretende Vorsitzende des Ortsvereins Michael Kiefer konnte auch viele Vertreter anderer Ortsverein begrüßen. So waren auch …

Seite 5 von 36« Erste...34567...102030...Letzte »
Icons by dryicons.com

Termine
  • Keine Termine vorhanden