Aktuelles
Rote Tour de Ruhr von Olsberg bis Neheim

Los ging es bei eher schlechtem Wetter um 8 Uhr 30 in Olsberg-Bigge, die Tour des heimischen Bundestagsabgeordneten Dirk Wiese ging dann über den Ruhtalradweg nach Meschede, wo ein erster Stop in der Fußgängerzone erfolge. Nach einer kurzen Erfrischung und Gesprächen mit Bürgerinnen und Bürgern ging es dann weiter auf dem Ruhrtalradweg. In Oeventrop machten die hungrigen Fahrradfahrer Mittagspause und stärkten sich mit Gerichten von der Schnitzelkarte im Restaurant „Heidis Art“ in der Kirchstraße.  Danach ging es weiter durch die verschiedenen Stadtteile Arnsbergs bis die Gruppe bei schönsten Wetter am Nachmittag am Neheimer Markt von einem Empfangskomitee mit Beifall begrüßt wurde.