Aktuelles
SPD-Arnsberg diskutiert über Koalitionsvertrag

Am vergangenen Sonntag diskutierten zahlreiche SPD-Mitglieder im Kolpinghaus Neheim mit dem heimischen Bundestagsabgeordneten Dirk Wiese über den nun fertig gestellten Koalitionsvertrag. Insgesamt zeichnete sich unter den Anwesenden Zustimmung über den verhandelten Vertrag zwischen CDU, CSU und SPD ab. Besonders die Punkte gesetzlicher Mindestlohn, mehr Tarifbindung und bessere Tariflöhne wurden befürwortend wahrgenommen.

Alle SPD-Mitglieder müssen bis zum kommenden Wochenende über den Koalitionsvertrag abstimmen. Wenn mindestens 20% aller Mitglieder ihre Stimme abgegeben haben, ist das Votum über den Koalitionsvertrag entsprechend dem Ergebnis angenommen oder abgelehnt. Mitte Dezember wird schließlich das Ergebnis der SPD-Mitgliederbefragung veröffentlicht.