Aktuelles
Würstchen und Segelflugzeuge

Ende der Sommertour und Beginn des Straßenwahlkampfes

Am Samstag begann in Neheim, Arnsberg und Oeventrop die heiße Phase des Straßenwahlkampf für die Bundestagswahl 2013. Der Ortsverein Im Ruhrtal (Rumbeck, Uentrop, Oeventrop) hatte sich was ganz besonderes ausgedacht. Es gab Würstchen vom Roten Grill als lockere Grundlage für Gespräche des heimischen Bundestagskandidaten Dirk Wiese mit den Bürgerinnen und Bürgern.

 

Daran schloss sich mit dem Besuch auf dem Flugplatz des LSC Oeventrop der letzte Termin der diesjährigen Sommertour an. Die Besucher erfuhren aus erster Hand von den Erfolgen der Aktiven bei den Deutschen Meisterschaften. Sie zeigten sich beeindruckt von der tollen Jugendarbeit.

 

Den Kommunalpolitikern wurden aber auch einige Hausaufgaben mit auf den Weg gegeben. Direkt am Eingang zum Flugfeld führt der Ruhrtalradweg entlang. Da eine Hecke die Sicht versperrt, ist es dort schon zu gefährlichen Situation durch schnelle Radfahrer gekommen, die sich auch durch Warnschilder nicht bremsen lassen. Zu überlegen ist, ob dort nicht noch andere Maßnahmen nötig sind, um die Radfahrer zu veranlassen ihre Geschwindigkeit zu drosseln.