Aktuelles
Antrag: Demografischer Wandel und seine Folgen für Voßwinkel und Bachum

Voßwinkel. Für die kommende Sitzung des Bezirksausschusses Voßwinkel-Bachum hat jetzt die örtliche SPD einen Antrag auf Behandlung des Demografieberichts der Stadt Arnsberg gestellt.

Der Hintergrund: Im Demografiebericht des Fachbereichs für Schule, Jugend und Familie ergeben sich neben Prognosen über die Entwicklung von Schülerzahlen auch die Prognosen über die Entwicklung von Kindern unter 6 Jahren in jedem Ortsteil.

Für Voßwinkel ist dort von 2019 bis 2023 ein leichter Rückgang an unter 6-Jährigen zu erkennen, der aber bis zum Jahre 2029 wieder auf den aktuellen Stand ansteigen wird. Für Bachum sieht es dagegen besser aus. Hier wird sich, laut Prognose der Stadt, die Zahl der unter 6-Jährigen fast verdoppeln.

Anders sieht es hingegen bei den ebenfalls beleuchteten Schülerzahlen aus. Sowohl in Voßwinkel als auch in Bachum zeigt sich eine Tendenz von viel weniger Schulkindern. „Der Bezirksausschuss muss sich mit dem Demografiebericht auseinandersetzen und die damit verbundenen Konsequenzen für Bachum und Voßwinkel diskutieren.“ so Michael Rademacher, SPD-Vertreter im Bezirksausschuss.