Gisbert Pohl

Ihr Kandidat für Moosfelde

Liebe Bürgerinnen, liebe Bürger von Moosfelde, liebe Arnsbergerinnen, liebe Arnsberger,

ich kandidiere für den Stadtrat im Wahlbezirk Moosfelde, weil ich die Zukunft von Moosfelder gemeinsam mit Ihnen gestalten möchte.

Neben dem Wohnumfeld braucht dieser Ortsteil vor allem Freizeitangebote für Kinder und Jugendliche sowie eine gute Infrastruktur für ältere Menschen.

Zusammen mit unserem Bürgermeister Ralf Paul Bittner möchte ich Verbesserungen für alle Generationen in ihrem Wohnumfeld und der gesamten Stadt Arnsberg schaffen. Wir wollen Arnsberg voranbringen.

Für ihre Stimme bei der Wahl am 13.09.2020 danke ich ihnen schon heute.

Ihr

Über mich

Geb. 1953 in Arnsberg, seit 1989 in Neheim zu Hause

Verheiratet, 1 Sohn, 3 Enkel

Beruf:  
Industriemeister bei Fa. WEPA (davon ca. 30 Jahre Betriebsratsmitglied) jetzt Rentner

Politik:
Ratsmitglied in der SPD Fraktion

2. Vorsitzender der Arbeitsgemeinschaft für Arbeitnehmerfragen (AfA) im SPD Unterbezirk HSK

Vorstandsmitglied der SPD Neheim-Hüsten

Vereine: 
Vorstandsmitglied Förderverein Freibad Neheim e.V. (von 2010 bis 2016 1. Vorsitzender)
Vorstandsmitglied der IGBCE Ortsgruppe Arnsberg
SV Neptun Neheim- Hüsten
VDK

Meine Ziele für Moosfelde

Flexible Betreuung in Kitas und bei Tagesmüttern, um Eltern die Vereinbarkeit von Familie und Beruf zu erleichtern.

Verbesserte Angebote für Jugendlichen im bald renovierten Jugendzentrum.

Eine Einrichtung für betreutes Wohnen und Pflege , damit Menschen in ihrem gewohnten Wohnumfeld alt werden können.

Begegnungsorte für alle Generationen, zum Beispiel ein Café

Gesundsförderung durch Bewegungs- und Sportangebote für alle Generationen.

Kontakt

Gisbert Pohl
Telefon: 0171/1909337
Mail: gisbert.pohl@spdarnsberg.de

Schreiben Sie mir!

Meldungen

SPD OV Neheim-Hüsten

Viel Lärm um Bauland am Dollberg

Unsere Mitbewerber von der CDU hatten letzte Woche wieder eine grandiose Idee. Oberhalb der Kleingartenanlage am Dollberg soll ein Wohngebiet mit ca. 40 Plätzen ausgewiesen …

Kinder & Jugend

Große Wiese – Arnsberg hat die Chance genutzt!

Arnsberg hat seine Chance genutzt! Die Stadt erhält eine umfangreiche Förderung für die Sanierung des Stadions „Große Wiese“

Aktuelles

Die Stadt lesend im Blick haben

Corona verändert auch den Wahlkampf. Also haben wir einen Klassiker wiederbelebt – die Zeitung!

Kinder & Jugend

Neuer Sport für Arnsberg – Slackline entsteht am Solepark

Slackline – ein moderner und beliebter Sport. Damit auch Arnsberg die Balance halten kann, haben wir bei der Verwaltung die Genehmigung beantragt im Solepark eine entsprechende Anlage bauen zu dürfen!

Kinder & Jugend

Chancen ergreifen – Fördermittel für Große Wiese

Stadion Große Wiese – ein zentraler Punkt für Sport in der Stadt. Durch neue Mittel aus Berlin besteht jetzt die Chance hier eine umfassende Sanierung durchzuführen!

Kinder & Jugend

„Boah ist mir langweilig!“ – Warum wir ausreichend finanzierte und ausgestattete Jugendzentren brauchen

Jugendarbeit ist Präventionsarbeit. Dafür braucht es gut und langfristig sichergestellte Jugendtreffs. Dafür setzen wir uns aktiv ein!

Scroll to Top