Mark Schroller

Ihr Kandidat für
Arnsberg-Mitte

Liebe Arnsbergerinnen und Arnsberger,

mein Name ist Mark Schroller und ich kandidiere das erste Mal für den Stadtrat der Stadt Arnsberg.
Mein Wahlbezirk Arnsberg Mitte steht vor großen Herausforderungen. Es gilt die historische Altstadt nebst der Ruine zu erhalten und in ein touristisches Konzept unter Einbeziehung der Gastronomie und des Einzelhandels einzufügen. Auch möchte ich die Stadt zu einer noch sichereren Stadt machen. Hierzu ist es notwendig, dass alle Akteure wie Feuerwehr, Ordnungsamt, Polizei, Rettungsdienste, Hilfsorganisationen und Streetworker noch mehr zusammenarbeiten und Angsträume sowie Problembezirke minimiert werden.

Ihr,

Über mich

Mein Name ist Mark Schroller (38 Jahre). Ich bin Verwaltungswirt bei der Bezirksregierung Arnsberg. Durch meine berufliche Tätigkeit bin ich von Soest in die schöne Stadt Arnsberg gezogen. Ich wohne hier mit meiner Freundin zusammen.  Ich bin ehrenamtliches Mitglied in der Feuerwehr Arnsberg, Vorstandsmitglied im SPD-Ortsverein Arnsberg sowie Vorsitzender der SPD-Betriebsgruppe in der Bezirksregierung Arnsberg. In der letzten Wahlperiode bin ich bereits stellvertretendes Mitglied im Ausschuss für Soziales und Bürgerdienste gewesen. Mein politischer Schwerpunkt ist der Bereich Sicherheit.

Meine Ziele für Arnsberg

Das Projekt Ruhrschleife mit Angeboten für alle Generationen nach intensiver Bürgerbeteiligung umsetzen

Europaplatz neugestalten und Leerstandsmanagement intensivieren. Shuttleverbindung zwischen den Einkaufsbereichen Gutenbergplatz, Brückenplatz, Steinweg und dem Bahnhof einrichten.

Mobilitätsstationen am Bahnhof und am Neumarkt zur Verknüpfung der unterschiedlichen Verkehrsmittel einrichten. Alltagsradverkehr zwischen Innenstadt und Wohngebieten verbessern.

Ein attraktiv gestalteter Schlossberg und ein restauriertes Kloster Wedinghausen sollen durch eine Shuttleverbindung verknüpft werden.

Neben Freibad Storchennest und dem Kinder- und Jugendtreff Gierskämpen muss auch das Marienhospital als Gesundheitsstandort erhalten bleiben.

Kontakt

Mark Schroller

Mail: mark.schroller@spdarnsberg.de

Schreiben Sie mir!

Meldungen

Kinder & Jugend

Unseren Kindern eine Stimme geben

Die Stadt beteiligt Kinder an der Gestaltung von Spielplätzen – und das ist gut so! Auch in der Coronakrise sollte darauf nicht verzichtet werden!

Kinder & Jugend

Kein „Kirchturmdenken“ – Überzeugende Lösung für Standorte von Pflegeakademie und Hauptschule

Klinikum und Pflegeschule sind für die Gesamtstadt zu wichtig um sich in Kirchturmdenken einzelner Ortsteile zu verlieren. Wir stellen die aktuelle Situation einmal dar.

Kinder & Jugend

Offene Sporthallen für Arnsbergs Vereine – alle profitieren!

Die Ferien sind schon nun wieder fast rum. Wir hatten beantragt, die Sporthallen in den Ferien für die Vereine zu öffnen… was ist daraus eigentlich geworden?

Verkehr

Ruhrtal und Röhrtal für Radfahrer vernetzen

Von Müschede nach Hüsten mit dem Rad – teilweise ein gefährliches Unterfangen. Daher wollen wir, dass Röhrtal und Ruhrtal für den Radverkehr besser vernetzt werden!

Sicherheit & Sauberkeit

Möglichen Erhalt der Rettungswache Neheim überprüfen

Der aktuelle Entwurf zum neuen Rettungsbedarfsplan macht ein Fragezeichen hinter die Rettungswache Neheim. Wir sind der Meinung, dass es hier noch Überprüfungsbedarf gibt!

Wohnen

Wohnen und parken – gemeinsam mehr Wohnraum schaffen!

Wohnen und parken müssen nicht zueinander im Gegensatz stehen. Wir zeigen, dass es bereits gute Ansätze gibt beides sinnvoll zu verbinden!

Scroll to Top