SPD Arnsberg
Der SPD-Stadtverband Arnsberg ist der Zusammenschluss der SPD-Ortsvereine im Stadtgebiet von Arnsberg.
» mehr lesen
Ratsfraktion
In der Ratsfraktion Arnsberg sind die Ratsmitglieder und die sachkundigen Bürger in den Bezirks- und Fachausschüssen zusammen geschlossen
» mehr lesen
Wahlkampfauftakt nach Maß

Bei bestem Sauerländer Sommerwetter läutete der SPD-Stadtverband Arnsberg zusammen mit dem heimischen Bundestagskandidaten Dirk Wiese den Wahlkampf ein. Im Garten des Hotels Dietzel in Herdringen trafen sich Mitglieder und Sympathisanten der SPD bei Würstchen und kühlen Getränken um sich auf den beginnenden Wahlkampf einzustimmen.

 

Dirk Wiese legte in einer kurzen Ansprache seine wichtigsten politischen Ziele sowohl mit Blick auf die Bundespolitik, wie auch hinsichtlich des Hochsauerlandkreises dar. Bundespolitisch steht er insbesondere nahe bei den Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern. Wiese sprach über gleichen Lohn für gleiche Arbeit oder die Forderung nach …

SPD besuchte Photovoltaik-Freiflächenanlage in Holzen

 

Der SPD-Stadtverband besucht im Rahmen seiner schon traditionellen Sommertour lokale Akteure und Einrichtungen aus allen Bereichen des gesellschaftlichen Lebens. So jetzt die Photovoltaik-Freiflächenanlage am Spulberg in Holzen.

Die 4,2 Millionen Euro teure Anlage wurde letztes Jahr auf einer belasteten Fläche in Betrieb genommen. Doch die Umsetzung gestaltete sich aufgrund behördlicher Auflagen sehr schwierig, so berichtete Matthias Kynast, der seit mehr als 20 Jahren verschiedene Anlagen der erneuerbaren Energien errichtet und betreibt.„Alle reden von der Notwendigkeit, die Energiewende voranzubringen und die erneuerbaren Energien zu fördern, aber angesichts der

SPD unterstützt weiterhin Neugestaltung der Marktstraße

Hüsten. Wie die SPD-Fraktion im Rat der Stadt Arnsberg jetzt über die Verwaltung in Erfahrung bringen konnte, soll die Neugestaltung der Marktstraße in Hüsten doch noch in diesem Jahr durchgeführt werden.

 

Ursprünglich sollte der Straßenbau ohnehin noch in diesem Jahr realisiert werden. Wegen angeblich fehlender Haushaltsmittel war den Anwohnern und Geschäftsinhabern an der Marktstraße allerdings kürzlich von der Stadtverwaltung mitgeteilt worden, dass diese Maßnahmen doch erst im kommenden Jahr durchgeführt werden könnte.

 

Wie nun aus dem Rathaus zu vernehmen ist, scheint der Kämmerer durch Umschichtungen im Haushalt allerdings

SGV und SPD renovierten Bänke in gemeinsamer Aktion

 

Müschede. Mitglieder der SGV-Abteilung Müschede und des SPD-Ortsvereins Müschede haben jetzt in einer Gemeinschaftsaktion zehn Sitzbänke im und um das Eulendorf herum renoviert.

Dabei wurden unter der Federführung von Friedhelm Lauhoff und Berni Köster alle Bänke intensiv gesäubert und mit einem neuen Anstrich versehen. Der unmittelbare Nahbereich der Bänke wurde jeweils von Hand gemäht. Die Flächen vor den Bänken wurden bei dieser Gelegenheit gleich mit zusätzlichem Split aufgefüllt.

Nun laden diese Orte der Rast und Muße Wanderer und Spaziergänger aus nah und fern wieder ganz besonders zu einem Verweilen

SPD zu Besuch bei der Firma Schroth

 Gemeinsam mit dem Sprecher des Managerkreises der Friedrich-Ebert-Stiftung Klaas Hübner sowie dem heimischen SPD-Bundestagskandidaten Dirk Wiese besuchten Vertreter der Arnsberger SPD die Firma Schroth in Arnsberg-Neheim. Nach einer Firmenpräsentation von Geschäftsführer Martin Nadol führte Betriebsleiter Johannes Hansknecht die Besuchergruppe durch das 67jährige Unternehmen. Insbesondere beeindruckten die hoch entwickelten Produkte für die Luftfahrt- und Rennsportindustrie. Sowohl im Formel-1 Rennsport als auch bei hochklassigen Fahrzeugmarken werden die Kunden mit individuellen High End Produkten beliefert. Am Standort Arnsberg beschäftigt das Unternehmen rund 100 Mitarbeiter.

Neben der Firmenpräsentation wurde über den Fachkräftemangel im technischen

Mit der SPD ins Druckzentrum nach Hagen

Müschede. Der SPD-Ortsverein Müschede lädt alle Bürgerinnen und Bürger ganz herzlich für Dienstag, 27. August 2013 zu einem Besuch des Druckzentrums der Funke-Mediengruppe (vormals WAZ-Mediengruppe) in Hagen-Bathey ein. Dort kann man hautnah mitverfolgen, wie die heimischen Zeitungen WP und WR entstehen.

Los geht es um 16.30 Uhr ab Schützenhalle Müschede. Die Führung beginnt um 18.00 Uhr und dauert etwa zwei Stunden. Gegen 21.30 Uhr wird man wieder in Müschede ankommen.

Der Termin wurde eigens in den Ferien gewählt, um so auch Familien mit Kindern eine Teilnahme zu ermöglichen. Das Druckhaus

„Ohne eine gehörige Portion Idealismus würde das nicht funktionieren…“

Der SPD Stadtverband besuchte den Ortsverband Arnsberg des THW

 

Man sieht zwar ab und zu die blauen LKW’s des Technischen Hilfswerk (THW) im Arnsberger Stadtgebiet, aber viele wissen nicht genau, was die Organisation kann und leistet. Daher hat der SPD-Stadtverband Arnsberg im Rahmen seiner Sommertour den hiesigen Ortsverband des THW im Niedereimer Feld besucht.

 

Herzlich begrüßt wurde die Gruppe vom Ortsbeauftragen Jörg Hunzinger, seinem Stellvertreter Matthias Hollmann und weiteren Helfern des Ortsverbandes. Nach einer Einführung in die Aufgaben des THW im allgemeinen und den Aufbau des Arnsberger Ortsverbandes …

SPD-Sommerfest in Bruchhausen wie jedes Jahr wieder gut besucht!

Das Wetter konnte nicht schöner sein beim diesjährigen SPD-Sommerfest auf dem Hof der „Dorfschänke Körner“.

 

Politiker wie Birgit Sippel MdEP, Gerd Stüttgen (Stadtverbandvorsitzender), Michael Schult (stellvertretender Landrat), Ralf Bittner (Fraktionsvorsitzender), Ewald Hille (Ratsmitglied) und Raimund Hoffmann (Kreistagsmitglied) stellten sich den Fragen der Bürger.

 

Wie immer gab es nach Kaffee und Kuchen wieder eine sehr gut bestückte Tombola. Danach wurde noch bis spät in die Nacht gefeiert.

4 Jahre Rechtspolitik, 4 Jahre Stillstand? Diskussionsveranstaltung mit Thomas Kutschaty und Dirk Wiese

Im Saal der Gaststätte Körner konnte der SPD-Ortsvereinsvorsitzende Frank Neuhaus den Landesjustizminister Thomas Kutschaty, den heimischem Bundestagskandidaten Dirk Wiese und den Rechtsanwalt Martin Bienstein begrüßen, um eine Bilanz über vier Jahre schwarz-gelber Rechtspolitik zu ziehen.

 

Es wurde deutlich, dass in diesem Bereich in dieser Zeit viele Dinge entweder nicht angegangen wurden oder mit Blick auf die Mehrzahl der Bürgerinnen und Bürger in die falsche Richtung gelaufen sind. Thomas Kutschaty machte unter anderem auf verschiedene Neuregelungen zu Lasten von Mietern aufmerksam.

 

Wenig energisch hat die jetzige Bundesregierung den Kampf gegen die …

Zwischenbilanz der SPD-Landtagsfraktion

Seit 2010 ist die SPD wieder in der Regierungsverantwortung für unser Land. Nach der Landtagswahl am 13. Mai 2012 sind wir auch wieder die stärkste Fraktion im Parlament – mit 99 Abgeordneten von insgesamt 237. In den vergangenen drei Jahren haben wir bereits viel erreicht.

 

Die Landtagsfraktion hat daher in Form einer Broschüre Zwischenbilanz gezogen. Unter den folgenden Links finden Sie die Broschüre als blätterbare Version, sowie als PDF-Version.

 

Seite 30 von 36« Erste...1020...2829303132...Letzte »
Icons by dryicons.com

Termine
  • Keine Termine vorhanden