Elisa Bach

Ihre Kandidatin für
Bergheim / Ohl

Liebe Arnsbergerinnen und Arnsberger,

„die ganze Stadt im Blick“ bedeutet für mich, Ihre Belange und Sorgen als BürgerInnen dieser Stadt wahrzunehmen und bestmögliche Lösungen aktiv im Stadtrat für Sie zu erarbeiten.

Als 2014 die Kita-Debatte über zu hohe Beiträge und zu wenige Betreuungsplätze aufkam, habe ich damit begonnen, mich stärker mit der Kommunalpolitik auf Bergheim und in ganz Arnsberg in all ihren Facetten zu beschäftigen und mich letztendlich dazu entschlossen, mich in der SPD für unsere Stadt zu engagieren.

Ich möchte mich – mit Ihnen und für Sie – für bessere Betreuungs- und Bildungsangebote für Kinder und Jugendliche, Freizeitgestaltungsmöglichkeiten und -angebote für Jung und Alt, bezahlbaren Wohnraum sowie für ein gleichberechtigtes, tolerantes, sicheres und kulturell-vielfältiges Zusammenleben aller einsetzen – auf Bergheim und in ganz Arnsberg!

Ihre Stimme zählt!

Ihre

Über mich

1989 wurde ich im schönen Neheim geboren, habe in Paderborn studiert und lebe nun wieder mit meiner Familie in Neheim (Bergheim).

Ich bin verheiratet, habe zwei Kinder, einen verrückten Hund und bin leidenschaftlich gerne Lehrerin.

In meiner Freizeit unternehme ich viel mit meinen Kindern, lese oder spaziere auch einfach mal gerne ganz gemütlich mit unserem Hund durch den Wald.

Meine Ziele für Neheim

Betreuungs- aber auch Bildungsangebote für Kinder und Jugendliche müssen ausgebaut und flexibler gestaltet werden.

Bereits vorhandene Freizeitgestaltungsmöglichkeiten und -angebote, wie beispielsweise Spiel- oder Bolzplätze, sollten ausgebaut und neue Möglichkeiten für Jung und Alt geschaffen werden.

Wir brauchen mehr nachhaltigen, bezahlbaren und bedarfsgerechten Wohnraum für alle ArnsbergerInnen. Das bedeutet, dass auch verschiedene Wohnformen, wie beispielsweise Mehrgenerationenhäuser, angeboten werden sollten.

Rettungsdienste, Feuerwehr, Polizei, Ordnungsamt und Stadtreinigung leisten bereits heute eine hervorragende Arbeit und müssen hierbei weiter unterstützt werden.

Daher möchte ich mich dafür einsetzen, dass Kinder und Jugendliche auch politisch verstärkt eingebunden werden und sich beteiligen können, denn sie sind die (Arnsberger) Zukunft der Demokratie.

Die Kita-Gebühren müssen schrittweise reduziert werden mit dem langfristigen Ziel, diese abzuschaffen.

Kontakt

Elisa Bach

Mail: elisa.bach@spdarnsberg.de

Schreiben Sie mir!

Meldungen

Aktuelles

Arnsberg steht auf! Demo am 02.02. um 16.30 Uhr

Wir laden euch herzlich ein zu Arnsberg steht auf! – Allianz der Mitte für Demokratie und gegen Faschismus! Die Demonstration findet am 02.02. um 16.30 ...
SPD OV Bruchhausen

Einladung zur Besichtigung der Goldbäckerei Grote in Langenholthausen

Der SPD Ortsverein Bruchhausen besichtigt in seiner Serie ‚SPD Bruchhausen Mittendrin‘ nun auch die Goldbäckerei Grote in Langenholthausen. Die Betriebsführung findet am Dienstag, 20.02.2024 um ...
SPD OV Bruchhausen

SPD lädt zur Besichtigung der WEPA ein

Der SPD Ortsverein Bruchhausen besichtigt in seiner Serie ‚SPD Bruchhausen Mittendrin‘ nun auch die Firma WEPA in Müschede. Die Betriebsführung findet am Dienstag, 09.01.2024 um ...
Blog

Anmeldung & Infos zur Lesung & Diskussion mit Sawsan Chebli

Immer mehr Menschen sind Hass und Hetze im Netz ausgesetzt. So auch unser Gast: Sawsan Chebli. Sawsan Chebli, ehemalige Bevollmächtigte des Landes Berlin beim Bund ...
Blog

Wir laden Sie zur Fahrt in NRW-Landtag ein

ACHTUNG: Die Fahrt ist ausgebucht. Anmeldungen können nur noch für die Reserveliste entgegengenommen werden. Wir laden alle Interessierten am Donnerstag, 30.11.2023 zu einer kostenlosen Fahrt ...
Aktuelles

Kulturstiftung Schloss Herdringen erhält Bundesförderung in Höhe von über 17 Millionen Euro

Die heimischen Bundestagsabgeordneten Dirk Wiese (SPD) und Carl-Julius Cronenberg (FDP) freuen sich, dass die Kulturstiftung Herdringen eine große Förderung durch den Bund erhält. Der Haushaltsausschuss ...
Scroll to Top